Menü
Wiesenhof GmbH
Wiesenhof GmbH
Wiesenhof GmbH
Wiesenhof GmbH
Wiesenhof GmbH
/
Home > Sport & Freizeit > Winter, Wunder, Vielfalt

Ein Winterurlaub in Südtirol steckt voller Wunder

Winter, Weihnachten, Wandern … Viel Gutes beginnt mit „W“ – unter anderem natürlich auch der Wiesenhof. Doch neben dem Anfangsbuchstaben verbindet all diese Dinge das Wort Wunder, das kleine bisschen Zauber, das aus dem Alltäglichen etwas Außergewöhnliches macht. Bei uns verbringen Sie einen erlebnisreichen und abenteuerlichen Winterurlaub in Südtirol mit jeder Menge Spaß auf und abseits der Skipiste. Mitten in den Bergen, mitten in der Natur. „Wundrbor!“

Wiesenhof GmbH
Wiesenhof GmbH
Langlaufen

Das Passeiertal hält jede Menge einfache und mittelschwere Loipen für Sie bereit:

 

  • Bei Pfelders in Innerhütt wartet eine 5 km lange Loipe auf Sie, die sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bestens eignet. Sie wählen in Ihrem Winterurlaub in Südtirol zwischen der mittelschweren oder der leichten Route. Donnerstags ist die Loipe zwischen 17.30 und 21.30 Uhr zusätzlich beleuchtet.
  • In Walten langlaufen Sie auf der 7 km langen Loipe im klassischen Stil oder im Skating Stil. Die Loipe kann täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr kostenlos genutzt werden.
  • Besonders idyllisch ist die Langlaufloipe im Lazinser Tal. Auf der 12 km langen Loipe wählen Sie zwischen der leichten Runde (7 km) oder den beiden mittelschweren Runden (5,5 und 12 km).
Rodeln

Unweit von unserem Hotel verheißen diese Naturrodelbahnen Spaß pur:

  • Nachdem Sie zur rustikalen Grünbodenhütte in Pfelders gewandert oder mit der Seilbahn hochgefahren sind, rodeln sie von dort aus 3,5 km bis zur Talstation.
  • Die Familienrodelbahn Pfelders verläuft parallel zur Skipiste und garantiert jede Menge Spaß für die ganze Familie.
  • Die Kinderrodelbahn in Walten ist ideal für Familien mit Kleinkindern – die 200 m lange Rodelbahn befindet sich direkt neben dem Start der Langlaufloipe.
  • Nach einer Gehzeit von 1,5 Stunden rodeln Sie von der von der Egger-Grub-Alm rund 2,9 km zurück zum Ausgangspunkt hinunter.
Eisklettern

Im Winterurlaub in Südtirol haben Sie die Möglichkeit, in der spektakulärsten und größten Eiskletterhalle Europas zu klettern. Der Eisturm Rabenstein fordert mit horizontalen Kletterpassagen, Überhängen und Querhängen auch erfahrene Eiskletterer heraus. Dank der hochsicheren Anlage ist das Eisklettern hier auch für Einsteiger mit einem minimalen Risiko möglich.

Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten

Die Reiterhöfe machen im Passeiertal keine Winterpause. Auch in der kalten Jahreszeit werden dort Reitunterricht und Ausritte angeboten. Besonders romantisch ist eine Pferdeschlittenfahrt durch die idyllische Winterlandschaft.

Eislaufen

Gleiten Sie elegant über das Eis oder amüsieren Sie sich bei einer Eishockey-Partie auf den Eislaufplätzen in Pfelders und St. Martin. Bei beiden Plätzen können Sie sich die Schlittschuhe ausleihen und sich in der Sportbar bei warmen Speisen und Getränken aufwärmen.

Das aktuelle Wochenprogramm zum Download

Was unsere Gäste über uns sagen

Seit mehr als 10 Jahren machen wir als Paar und die vergangenen Jahre als Familie Urlaub in unserem zweiten Zuhause. Es fängt mit der herzlichen Begrüßung am Empfang an und geht liebevoll weiter …

Daniela Schindler mit Family

Meine Insel ist der Wiesenhof in St. Leonhard! Ein guter Ort, um aufzutanken, sich wohlzufühlen, Abstand zu gewinnen, Bekannte jedes Jahr von Neuem zu treffen.

David-André Beeler

Wir kommen seit gefühlten 30 Jahren nach Südtirol in den Wiesenhof. Der Grund unseres Besuchs ist das Gesamtpaket, das wir im Hotel bekommen.

Robert und Dana Deptalla
/